logo

05524 85210

E-Mail

07:00 - 13:30

Montag bis Freitag

Maßnahmen bei zahlreicheren Quarantänefällen

Das Kultusministerium hat den Schulen einen Handlungsrahmen an die Hand gegeben, wie Unterricht beim vermehrten Auftreten von Quarantäne-Fällen unter Lehrkräften oder auch bei mehr Betreuungsnotwendigkeiten in ihren Familien aufrechterhalten werden kann. Es wird auch dargestellt, nach welchen Leitlinien über Unterrichtskürzungen oder -entfälle entschieden werden soll.

Wir informieren über eventuell notwendige Entscheidungen so rechtzeitig wie möglich – und gehen zugleich davon aus, dass unsere Schutzmaßnahmen nach wie vor umfänglich greifen. Zudem haben in der Zusammenarbeit mit den Elternhäusern die umsichtigen und risikominimierenden Absprachen gut funktioniert.

Allen Mitgliedern der Schulgemeinschaft dafür einen herzlichen Dank! Wir gehen auch im Wissen um die sich beschleunigende Pandemie zuversichtlich in die nächsten Wochen.

Neueste Beiträge der KGS

Übersicht zu Absonderungs-Regeln

23. Januar 2022

Die seit Mitte Januar gültigen Regelungen für Infizierte und Kontaktpersonen sind in den Grafiken zusammengefasst, ...

Ministerbriefe vom 13.01.2022

13. Januar 2022

2022-01-13_Brief_an_ElternHerunterladen 2022-01-13_Brief_an_Eltern_gek_rztHerunterladen 2022-01-13_Brief_an_SuS_SekIHerunterladen 2022-01-13_Brief_an_SuS_SekIIHerunterladen

Weihnachtsferien… vorbei. Auf in das neue Jahr 2022!

8. Januar 2022

Die Weihnachtsgrüße, insbesondere der enthaltene Dank, sind natürlich nicht Schnee von gestern. 😉 Daher lassen ...