logo

05524 85210

Email

07:00 - 13:30

Montag bis Freitag

Hygienemaßnahmen an der KGS

Grundlage ist der Rahmen-Hygieneplan des Landes Niedersachsen. Darin sind die wichtigsten Grundsätze festgehalten, hier ergänzt um einige KGS-spezifische Informationen.

Abstand ist die wichtigste Maßnahme zum  Infektionsschutz (überall 1,5 Meter). Dies zieht gestaffelte Pausenzeiten und die Eingrenzung von Bereichen des Pausenhofs für bestimmte Gruppen nach sich. Die Aufsichten werden darauf achten, dass der Mindestabstand jederzeit gewahrt bleibt. Die Schule darf nur von Personen betreten werden, die sich gesund fühlen.

In den Fluren und auf den Treppen gilt der bekannte „Rechtsverkehr“, um den Mindestabstand einhalten zu können.

Daneben ist es wichtig, regelmäßig und gründlich die Hände mit Seife zu waschen. Die Möglichkeit dazu ist auf den Toiletten und in den Klassenräumen gegeben.

Maskenpflicht: Aktueller Stand

Das Tragen von Mund-Nase-Masken ist in Niedersachsen bekanntlich sowohl im öffentlichen Nahverkehr als auch beim Einkaufen nach wie vor Pflicht. An den Schulen des Landkreises Göttingen ist das Tragen einer Maske zwar nicht mehr verpflichtend, es wird aber dringend empfohlen. Diese Empfehlung wird auch vom Kultusministerium ausgesprochen.

Für unsere Schüler*innen, Lehrkräfte, Mitarbeiter*innen und Besucher*innnen ändert sich im Grunde nichts. Denn: Solange man in Bewegung ist (im Gebäude wie außerhalb), bietet die Maske einen sinnvollen Schutz für andere Personen. Die KGS-Vereinbarung bleibt also wie gehabt: Die Maske wird überall mit Ausnahme der Unterrichts- und Verwaltungsräume getragen. Die zweite Ausnahme betrifft die Pausen draußen: Wer seinen/ihren Platz mit 1,5 m Abstand zu allen anderen gefunden hat, kann die Maske auf dem Hof abnehmen – jede*r soll in Ruhe etwas trinken und essen sowie frische Luft atmen können.

Grundlage aller Entscheidungen ist die Frage des angemessenen Verhaltens. Niemand darf aufgrund des Verhaltens einer anderen Person einem Ansteckungsrisiko ausgesetzt sein.

Alle Maßnahmen darüber hinaus werden zu Beginn des jeweils ersten Schultages erläutert. Der Hygieneplan der Schule wird ausgehängt. Schüler*innen bestätigen durch eine Unterschrift ihre Kenntnisnahme, und die Erziehungsberechtigten erhalten eine Kopie.

Neueste Beiträge der KGS
Umzug der iServ URL // Anweisung zum Login in den Smartphone Apps

Umzug der iServ URL // Anweisung zum Login in den Smartphone Apps

27. Juli 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, Liebe Kolleginnen und Kollegen, mit Beginn der Sommerferien hat sich die URL ...

Kunstprojekt "Mein Leben mit Corona" (Jg. 12)

Kunstprojekt “Mein Leben mit Corona” (Jg. 12)

10. Juli 2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Besucher der Homepage, im Zuge des Kunstunterrichts hat der 12. Jahrgang ...

Bildergalerie der Abschlussveranstaltung 2020 (Update)

Bildergalerie der Abschlussveranstaltung 2020 (Update)

3. Juli 2020

Am Freitag, den 03.07.2020, hat die KGS dem “C-Wort” zum Trotz ihre jüngsten Absolvent*innen des ...